Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 24. September 2017
Dienstagabend in Alsfeld-Eudorf:

Kreisvorstand der SPD analysiert die Bundestags- und Landratswahl

VOGELSBERGKREIS. Der Kreisvorstand der SPD Vogelsberg kommt am Dienstag, den 26. September zu seiner nächsten Sitzung in Alsfeld-Eudorf zusammen. Wie der SPD-Kreisvorsitzende Swen Bastian mitteilte, stehen ab 19:30 Uhr die Analyse der Ergebnisse der Bundestags- und der Landratswahl im Vogelsbergkreis auf der Tagesordnung. Zuvor werden die Gewinner des diesjährigen Neumitgliederwettbewerbs des SPD Unterbezirks mit Preisen ausgezeichnet. Auch Berichte aus den SPD Ortsvereinen und den Arbeitsgemeinschaften stehen auf der Tagesordnung der Sozialdemokraten. Zur Teilnahme an der Sitzung im Hotel „Zur Schmiede“ in der Ziegenhainer Straße sind auch interessierte SPD Mitglieder aus dem Vogelsbergkreis eingeladen.

Weiter ...

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 20. September 2017

SPD Bundestagskandidat Matthias Körner zu Besuch im Haus Speier

Direkte Kontakte im Wahlkreis besonders wichtig: Mehr als 8.000 Hausbesuche
ALSFELD. Erst kürzlich wurde das Projekt Haus Speier in Angenrod mit dem Ehrenamtspreis des Hessischen Denkmalschutzes ausgezeichnet. Am Montag besuchte der SPD Bundestagskandidat Matthias Körner die Baustelle in der Leuseler Straße, begleitet vom SPD Unterbezirksvorsitzenden Swen Bastian und aktiven SPD-Mitgliedern aus dem Vogelsbergkreis. Joachim Legatis und Konrad Rüssel vom Verein Gedenkstätte Haus Speier Angenrod e.V. erläuterten den Stand der Arbeiten an dem Gebäude, in dem einmal ein begehbares Denkmal zur Erinnerung an das schwierige Zusammenleben verschiedener Kulturen entstehen soll.
Weiter ...

Pressemitteilung:

07. September 2017

Die Hausaufgaben sind gemacht

Sigmar Gabriel kommt nach Fulda
Die Vorfreude ist groß: Am Mittwoch, 13. September, kommt Sigmar Gabriel nach Fulda.

Weiter ...

Meldung:

Homberg, 07. September 2017

„Einmaliges Netzwerk zwischen Schulen, privaten, gemeinnützigen und staatlichen Einrichtungen inmitten des Vogelsbergkreises“

Die Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes und der Kreistagsfraktion besuchten kürzlich das Forschungszentrum Neu-Ulrichstein bei Homberg (Ohm). Prof. Dr. Peter Ebke vom Institut für Gewässerschutz Mesocosm GmbH und Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats stellte den SPD Kommunalpolitikern alle Bereiche der im Vogelsbergkreis einzigartigen Einrichtung vor, die eine umfangreiche landwirtschaftliche Infrastruktur mit guter Labor Praxis verbindet. In Neu-Ulrichstein wird Feldforschung in den Bereichen Ökotoxikologie, Umwelttechnologie, Regenerative Energien, Umweltschutz und Landwirtschaft betrieben. Labore, Universitäten und Consultant-Büros nutzen die Möglichkeiten des Zentrums inmitten des Vogelsbergkreises.
Weiter ...

Pressemitteilung:

01. September 2017

"Wir schmieden eine Bildungsallianz"

5. Brief für Berlin
Im 5. Brief für Berlin befasst sich Birgit Kömpel mit dem Thema Bildung.
Dokumente:
5. Brief für Berlin

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 01. September 2017

SPD Vogelsbergkreis: „Echte Gebührenfreiheit muss bei den Unter-Dreijährigen einsetzen“

VOGELSBERGKREIS. Wer es ernst meine mit der Gebührenfreiheit in der frühkindlichen Bildung, der müsse neben einer vollständigen Freistellung der Familien auch eine Qualitätsverbesserung in den Kitas durch die Abschaffung des „Bürokratiemonsters KIFÖG“ und eine dauerhafte Entlastung der Kommunen umsetzen, erklärt die SPD Vogelsbergkreis zu den KiTa-Plänen der hessischen Landesregierung. Dass in Hessen nun endlich ein erster Schritt in die richtige Richtung getan werde, sei gut für viele Eltern und Familien. Die Vogelsberger SPD kritisiert allerdings, dass es für die Unter-Dreijährigen in den Krippen keinerlei Entlastung geben werde. Auch eine Betreuungszeit von mehr als sechs Stunden am Tag sei nach den Plänen von Schwarz-Grün nicht beitragsfrei, da das unzureichende Gebührenmodell der Landesregierung nur 6 Stunden täglicher Betreuung beitragsfrei stelle.
Weiter ...

Pressemitteilung:

25. August 2017

Rente ist Thema

Im vierten "Brief für Berlin" beschäftigt sich Birgit Kömpel mit dem Thema Rente.
Dokumente:
4.Brief_für_Berlin

Meldung:

Mücke, 24. August 2017
SPD Mücke

Seltene Ehrung für Heinrich Paul

65 Jahre Mitglied in der SPD
Heinrich Paul konnte in diesen Tagen auf seine 65 Jahre Mitgliedschaft in der SPD zurückblicken. Aus diesem Anlass zeichneten ihn der Unterbezirksvorsitzende Swen Bastian und der stellv. Vorsitzende der SPD Mücke, Matthias Weitzel, aus. „Heinrich Paul ist Sozialdemokrat durch und durch, der sich auch heute noch für die Belange in seinem Umfeld interessiert.“, stellte Weitzel fest.
Weiter ...

Pressemitteilung:

24. August 2017

Sigmar Gabriel kommt nach Fulda

Außenminister spricht am 13. September am Uniplatz
Sigmar Gabriel kommt nach Fulda. Der Außenminister der Bundesrepublik Deutschland und langjährige Vorsitzende der SPD wird am Mittwoch, 13. September, am Fuldaer Uniplatz sprechen. Dies gibt die Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel in einer Pressemitteilung bekannt.
Weiter ...

Pressemitteilung:

21. August 2017
Johannes Scherer sorgt für viele Lacher

Viele Informationen und gute Unterhaltung

Sommerfest der SPD Fulda
Das Sommerfest der Fuldaer SPD war ein voller Erfolg.Viele Leute waren an die Stadtpfarrkirche gekommen, um sich zu informieren und sich unterhalten zu lassen. Höhepunkt war sicherlich der Auftritt von Comedian Johannes Scherer, der auf Vermittlung von Birgit Kömpel nach Fulda gereist war.
Weiter ...

Pressemitteilung:

18. August 2017

Steuern sind das Thema

3. Brief für Berlin
Im dritten Brief für Berlin beschäftigt sich Birgit Kömpel mit dem Steuerkonzept ihrer Partei.
Dokumente:
3.Brief für Berlin

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 15. August 2017

Kreisvorstand der SPD Vogelsberg tagt am Mittwoch

VOGELSBERGKREIS. Der Kreisvorstand der SPD Vogelsberg kommt am Mittwoch, den 16. August unmittelbar nach den Sommerferien zu seiner nächsten Sitzung in Lauterbach-Maar zusammen. Wie der SPD-Kreisvorsitzende Swen Bastian mitteilte, stehen ab 19:30 Uhr unter anderem die heiße Phase der Bundestags- und Landratswahl, Veranstaltungsplanungen sowie Informationen zur Landtagswahl und Berichte aus den Vogelsberger SPD Ortsvereinen und Arbeitsgemeinschaften auf der Tagesordnung der Sozialdemokraten. Zur Teilnahme an der Sitzung im Landgasthaus Jägerhof sind auch interessierte SPD Mitglieder und Wahlkämpfer aus dem Vogelsbergkreis eingeladen.
Weiter ...

Meldung:

14. August 2017

„Autokonzerne nicht aus der Verantwortung lassen“

Birgit Kömpel zur Diesel-Diskussion
Zur aktuellen Diskussion um Abgas-Nachbesserungen bei älteren Diesel-Fahrzeugen nimmt die SPD-Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (Wahlkreis Fulda/Vogelsberg) Stellung:
Weiter ...

Pressemitteilung:

11. August 2017

Arbeit als Schwerpunktthema

2.Brief für Berlin
Im zweiten Brief für Berlin beschäftigt sich Birgit Kömpel mit dem Thema Arbeit und berichtet vom Besuch von Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries in Hünfeld.
Dokumente:
2.Brief für Berlin

Pressemitteilung:

21. Juli 2017

Aufgeweckte Jugendliche aus der ganzen Welt

Birgit Kömpel besucht Deutschkurs des Goethe-Institutes in Schlitz
Zu Besuch in der Schlitzer Hallenburg sind gegenwärtig 50 junge Männer und Frauen aus der ganzen Welt. Sie freuten sich über die Visite von Birgit Kömpel, die über ihre Aufgabe als Bundestagsabgeordnete sprach.
Weiter ...

Pressemitteilung:

18. Juli 2017

Ein neues Patenkind wird gesucht

Franziska Kümmel geht auf Vermittlung von Birgit Kömpel in die USA
Je näher der Abreisetag rückt, desto mehr wachsen Spannung und Vorfreude bei Franziska Kümmel. Bald ist es soweit, dann reist die 17-Jährige aus Künzell-Dirlos als „Patenkind“ der Bundestagsabgeordneten Birgit Kömpel (SPD) in die USA.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Die Schwerpunkte von Martin Schulz, 17. Juli 2017

Zukunftsplan für ein modernes Deutschland

Martin Schulz hat seinen Zukunftsplan für ein modernes und gerechtes Deutschland vorgestellt. Darin geht es um seine Vorstellungen, wie unser Land in Zukunft aussehen soll und mit welchen konkreten Maßnahmen sie erreicht werden sollen. Sein Plan:
Dokumente:
Zukunftsplan

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 07. Juli 2017
SPD-Fraktion im ZOV:

„Trister erster Eindruck für Bahnreisende von der Kreisstadt deutlich verbesserungsbedürftig“

VOGELSBERGKREIS. Bei einem vor-Ort-Termin informierten sich die Mitglieder des Arbeitskreises Verkehr der SPD-Fraktion im Zweckverband Oberhessische Versorgungsbetriebe (ZOV) am Bahnhof in Lauterbach über die aktuelle Situation rund um den Vogelsberger Verkehrsknotenpunkt. Arbeitskreisvorsitzender Swen Bastian konnte dazu Vertreter von Pro Bahn und Bus Osthessen begrüßen, darunter Regionalleiter Stefan Sitzmann. Auch Werner Filzinger vom Fahrgastbeirat für den Vogelsbergkreis stand den SPD-Politikern Rede und Antwort. Davon, dass der 1870 eingeweihte und an einen privaten Investor verkaufte Bahnhof und sein Umfeld kein besonders einladendes Bild für Reisende in der Kreisstadt abgeben, konnten sich die Besucher schon auf den ersten Blick überzeugen.
Weiter ...

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 30. Juni 2017

Unterstützung der Landwirtschaft und des ländlichen Raums im Fokus der SPD

Swen Bastian Mitglied in neuem Arbeitskreis der SPD Hessen-Süd: Vogelsberger Anliegen in gemeinsamen Positionspapier untergebracht.
VOGELSBERGKREIS. Mit Beteiligung des Vogelsberger SPD Kreisvorsitzenden Swen Bastian wurde auf Ebene des SPD Bezirks Hessen-Süd ein neues Gremium ins Leben gerufen: Der Arbeitskreis Landwirtschaft und ländlicher Raum behandelt sämtliche Fragestellung, die im Vogelsbergkreis von besonderer Bedeutung sind. Die SPD habe sich mit der Neugründung zum Ziel gesetzt, die Entwicklung der hessischen Landwirtschaftsbetriebe auf Grundlage der gesellschaftlichen Erwartungen proaktiv zu begleiten und Landwirte innerhalb der Wertschöpfungskette stärken. Die wesentlichen Herausforderungen und die politischen Antworten der SPD werden in einem Positionspapier beschrieben, an dem Swen Bastian mitgewirkt und zentrale Anliegen aus dem Vogelsbergkreis erfolgreich untergebracht hat.
Weiter ...

Pressemitteilung:

29. Juni 2017

Vogelsberger Jusos stellen sich neu auf

Am Samstag fand die diesjährige Mitgliederversammlung der „Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD Vogelsbergkreis“ (Jusos) in Lauterbach statt. Als Gäste konnte der neue erste Vorsitzende Maximilian Ziegler (Grebenhain) neben der SPD-Bundestagsabgeordneten Birgit Kömpel sowie dem SPD-Unterbezirksvorsitzenden Swen Bastian auch zwei Neumitgliedern begrüßen: „Es freut mich, dass Hessens Mitte in Berlin sozialdemokratisch vertreten wird.“
Weiter ...

Pressemitteilung:

29. Juni 2017

Wir haben der Koalition den Stempel aufgedrückt

Unsere Bilanz zum Nachlesen
Vier Jahre lang hat die SPD-Bundestagsfraktion der Politik der Großen Koalition ihren Stempel aufgedrückt. Vier Jahre lang waren wir der Motor der Koalition, die treibende Kraft für gesellschaftlichen Fortschritt und mehr Gerechtigkeit. Unsere Bilanz.


Dokumente:
Bilanz_Legislatur

Pressemitteilung:

27. Juni 2017

"Die Aufholjagd kann beginnen"

Impressionen vom SPD-Bundesparteitag
Begeistert zeigten sich die Sozialdemokratinnen Birgit Kömpel, Sabine Waschke und Silvia Hillenbrand vom SPD-Bundesparteitag in Dortmund.
Weiter ...

Pressemitteilung:

23. Juni 2017
Eine gute Woche

Steuern, Rente, Bundespolizei

Der neue Brief aus Berlin ist da
Die 69. Ausgabe "Brief aus Berlin" ist da.
Dokumente:
69. Brief aus Berlin

Pressemitteilung:

21. Juni 2017

Hünfeld erhält zweite Einsatzhundertschaft

Gute Nachrichten aus Berlin
Die Bundespolizei in Hünfeld erhält ihre zweite Einsatzhundertschaft zurück. Dies teilt die Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel mit.
Weiter ...

Pressemitteilung:

20. Juni 2017

Kommunen entlasten

Neue Broschüre
Keine andere Partei hat zuletzt die Kommunen so unterstützt wie die SPD. Wir haben für die Stärkung der Kommunen bei Sozialausgaben sowie mehr kommunale Investitionen gesorgt. Auch die gleichwertigen Lebensverhältnisse in unserem Land haben wir vorangetrieben. Eine Broschüre macht dies deutlich.
Links:
Kommunen entlasten
Broschüre Kommunen

Zum Seitenanfang